Das große Räumen und Grillen

Hallo liebe Fechterinnen und Fechter,
liebe Eltern und Fechtinteressierten,

am Donnerstag den 02. August 2018 werden wir ab 18:00 Uhr den Fechtkeller in der TV Halle etwas ausmisten.

Was wir vorhaben:

  • den Keller und die dazugehörigen Spinte ausräumen und ausputzen/ kehren
  • aussortieren von gebrauchten und unwiderruflich beschädigten Sachen
  • streichen des Raumes
  • einsortieren von Fechtsachen nach einem Ordnungssystem

Was wir brauchen:

  • Farbe und Kisten/ ein Ordnungssystem ( werden von Reinhard organisiert)
  • Pinsel (bitte von Jedermann zu stellen)
  • Putzmittel und Putzutensilien (werden von Sebastian gestellt)
  • Staubsauger (wird von Stefan gestellt)

Da wir auf Hilfe angewiesen sind, bitte ich jeden, der es zeitlich ermöglichen kann, zu helfen.

Wer über Spezialfähigkeiten zu einem der oben beschriebenen Themen verfügt oder gegebenenfalls Werkzeug oder Ähnliches zur Verfügung stellen kann, möge dies gerne tun.

Nach getaner Arbeit wird der Grill angeschmissen. Dafür werden Holzkohle und Grillanzünder bereit gestellt. In der Halle gibt es auch einen Grill. Jede/ jeder bringt bitte ihr/sein Essen und Besteck selbst mit.

Falls jemand aber gerne einen Salat zubereiten möchte, kann sie/er das gerne tun.

Ich hoffe auf ein zahlreiches Erscheinen und einen erfolgreichen Aufräumabend mit anschließendem gemütlichen Grillen

Für Fragen und Anregungen stehen wird euch gerne zu Verfügung.

Bis dahin wünsche ich allen Schülern eine schöne Restferienzeit und allen Eltern einen erholsamen Urlaub.

Vereinsmeisterschaft und Sommerfest am 02.06.2018

Liebe Fechter, Liebe Eltern und Freunde,

gerne möchten wir euch zu unserer diesjährigen Vereinsmeisterschaft am 02.06.18 in die TV-Halle einladen.

Gemeinsam mit euch möchten wir einen schönen Tag mit Fechten, Grillen und Beisammensein verbringen.

Turnierablauf:

  • Ab Vormittags soll auf eine neue Art ein kleines Turnier geben.
  • Es werden Mannschaften aus zwei Fechtern ausgelost.
  • Immer ein Erwachsener, erfahrener Fechter und ein jüngerer Fechter gemeinsam.
  • Fechten werden dann aber immer nur die passende Altersklasse gegeneinander, sodass jedes Team die gleichen Chancen hat und wir nicht in allen Altersklassen Gruppierungen bilden müssen.

Natürlich sollen die Anfänger auch nicht zu kurz kommen, daher werden sie auch eine kleine Runde elektrisch ausfechten.

Ab mittags wird dann der Grill angefeuert und zwischen den Gefechten kann ein Häppchen gegessen werden.

Für Getränke wird gesorgt sein. Über Spenden für das Buffet würden wir uns freuen. Ab nächster Woche wird dann eine Liste im Training aushängen, in die sich alle eintragen können, die mitmachen möchten bzw. etwas mitbringen möchten.
Für den Grill bringt sich jeder am Besten das mit was man gerne Essen möchte.

Wir suchen auch noch einen Grillmeister der uns dann die mitgebrachten Sachen grillt, gerne kann diese Aufgabe auch ein Elternteil übernehmen.

Abends können wir dann den Tag gemütlich, hoffentlich bei gutem Wetter, gemeinsam ausklingen lassen.

Die Fechter können sich bis zum 02.06.18 für das Turnier anmelden.

Über eine rege Teilnahme freuen wir uns sehr.

Mit freundlichen Grüßen

Reinhard Wagner

Jahreshauptversammlung 2018

Sehr geehrte Fechterinnen, Fechter und Eltern,

hiermit möchten wir Euch herzlich zur diesjährigen Jahreshauptversammlung einladen. Sie findet am 16.05.2018, um 19:30 Uhr im kleinen Saal der TV- Halle in der Waldstraße 85 statt. Folgende Themen stehen auf der Tagesordnung:

  1. Begrüßung und Protokoll
  2. Bericht des Vorstands
    1. Bericht des Abteilungsleiters
    2. Bericht des Sportwarts
    3. Bericht des Kassenwarts
  3. Entlastung des Vorstands
  4. Vorstandswahlen
    1. Abteilungsleiter
    2. Sportwart
    3. Kassenwart
    4. Pressewart
    5. Waffenwart
    6. Info über die neue EU-Datenschutzverordnung ab 25.05.2018
  5. Wünsche und Anträge

Wahlvorschläge, Wünsche und Anträge bitte schriftlich bis zum 10.05.2018 an Abteilungsleiter@fechten-ni.de einreichen.
Über ein zahlreiches Erscheinen würden wir uns freuen.

Wagner Reinhard

Abteilungsleiter Fechten

„Hugenotten Hartgesotten!“ – Segeltörn der Fechter im TV 1861 Neu-Isenburg

„Hugenotten Hartgesotten“!

Das ist der Leitspruch der TV Fechter beim Segeltörn vom 25.-28.05. auf dem Markermeer, ein Teil des niederländischen Ijsselmeeres. 22 Fechter jeden Alters waren an Bord des 126 Jahre alten Segelschiffs „Libérte“ und waren als Crew an Deck gut zu gebrauchen. Natürlich kam das Baden, Sonnen und der Spaß nicht zu kurz. Bei einer Schatzsuche auf einer unbewohnten Insel wurde ein Teil des Piratenschatzes, des legenderen Piratenkapitän „Long John Silver“ gefunden, wie auf dem Gruppenfoto zu sehen.


Bei Temperaturen über 25 Grad wurde tagsüber gesegelt und abends im Hafen gemeinsam gekocht und im Anschluss wurde das jeweilige Hafenstädtchen erkundet. Aber bevor es jeden Abend in den Hafen ging, durften die vom Segeln angestrengten Piraten noch einmal vom Schiff springen und sich im kalten Nass abkühlen. Und wenn es dunkel ist und alle Piraten wieder auf dem Schiff sind, wurde in geselliger Runde noch eine Partie Werwölfe von Düsterwald gespielt, bei der jeder in eine Rolle schlüpft und man gemeinsam versucht die Werwölfe aus dem „Dorf“ zu bekommen. Ein großer Spaß für alle.

Ein wunderschönes langes Wochenende für alle Fechter findet der Organisator Johannes Werner, der in den vergangen Jahren immer wieder Freizeiten für die Fechter vorbereitet hat. Der nächste Segeltörn ist schon in gedanklicher Planung!

Aber ohne die Unterstützung der Eltern und der Fechtkameraden ist so ein Wochenende nicht umsetzbar und es ist schön, dass jedes Jahr so viele helfende Hände mit an Bord sind. Danke dafür!

Deutsche Meisterschaft: Thomas Volk platziert sich im Mittelfeld

Am vergangen Wochenende fanden die Deutschen B-Jugend-Meisterschaften im Florettfechten statt. Austragungsort war Halle und es waren 65 Fechter im Jahrgang 2003 am Start.

Für die Hugenotten-Fechter ging Thomas Volk an den Start – führender der hessischen B-Jugend-Rangliste.

Nach zwei Siegen in der Vorrunde erreichte Thomas die Zwischenrunde. Hier konnte Thomas noch einen Sieg landen, was ihm in der Endabrechnung den 37. Platz einbrachte. Sieger wurde Leander Helm vom Berliner FC.

Am darauffolgenden Tag ging Thomas beim Mannschaftswettbewerb für Hessen an den Start. Das Team mit den Fechtern Thomas Volk, Maximilian Winter und Ben Feustel belegte den 24. Rang. Der Sieg ging an Baden-Nord.

Jahreshauptversammlung 2017

Sehr geehrte Fechterinnen, Fechter und Eltern,

hiermit möchten wir Euch herzlich zur diesjährigen Jahreshauptversammlung einladen. Sie findet am 17.05.2017, um 19:30 Uhr im kleinen Saal der TV-Halle in der Waldstraße 85 statt.

Folgende Themen stehen auf der Tagesordnung:

  1. Begrüßung und Protokoll
  2. Berichte des Vorstands
    1. Bericht des Abteilungsleiter
    2. Bericht des Sportwarts
    3. Bericht des Kassenwarts
  3. Entlastung des Vorstands
  4. Vorstandswahlen
    1. Abteilungsleiter
    2. Sportwart
    3. Kassenwart
    4. Pressewart
    5. Waffenwart
  5. Wünsche und Anträge

Wahlvorschläge, Wünsche und Anträge bitte schriftlich bis zum 12.05.2017 an info@fechten-ni.de einreichen.

Über ein zahlreiches Erscheinen würden wir uns sehr freuen.

Euer Vorstand

Vereinsmeisterschaft / Sommerfest am 19.06.2016

Liebe Fechter,

liebe Eltern und Freunde,

gerne möchten wir euch zu unserer diesjährigen Vereinsmeisterschaft am 19.06.2016 ab 10:00 Uhr in die TV-Halle einladen.
Gemeinsam mit euch möchten wir einen schönen Tag mit

  • Fechten
  • Grillen
  • Beisammensein

verbringen.

Vereinsmeisterschaft

Am Vormittag wird fleißig gefochten!

  • Es werden Mannschaften aus zwei Fechtern ausgelost.
  • Immer ein Erwachsener/erfahrener Fechter und ein jüngerer Fechter bilden ein Team.
  • Es werden dann die jeweils erfahren Fechtern sowie die unerfahrenen Fechter der sich duellierenden Teams gegenüberstehen.
  • Jedes Team die gleichen Chancen und somit ist für viel Spannung gesorgt.

Sommerfest

Ab mittags wird dann der Grill angefeuert und zwischen den Gefechten kann ein Häppchen gegessen werden. Für Getränke wird natürlich auch gesorgt sein.

  • Über Spenden für das Buffet würden wir uns freuen.
  • Ab nächster Woche wird dann eine Liste im Training aushängen, in die sich alle eintragen können, die etwas mitbringen möchten.
  • Für den Grill bringt sich jeder das mit, was man gerne Essen möchte.
  • Am Grill steht dann ein kompetenter Grillmeister, der sich um die gewünschte Garstufe kümmern kann.
  • Abends können wir dann den Tag gemütlich, hoffentlich bei gutem Wetter, gemeinsam ausklingen lassen.

Die Fechter können sich bis zum 16.06.16 für das Turnier anmelden. Entweder im Training oder über eine Mail an uns.

Über eine rege Teilnahme freuen wir uns sehr.

Im Namen des Vorstands

Mit freundlichen Grüßen und HUGENOTTEN HARTGESOTTEN

Johannes Werner